PSN-Logo Funktion und Eigenschaften

Funktion :

  • Im Betrieb fragt PowerSavingServer! die angemeldeten Rechner periodisch ab ("Ping")
  • Wenn ein Rechner mehrfach nacheinander nicht auf die Anfrage geantwortet hat, so wird er als „aus“ gekennzeichnet
  • Wenn alle zu überwachenden Rechner auf „aus“ stehen, veranlasst PowerSavingNetwork! eine in der Einstellung festgelegte Aktion: Herunterfahren in den Standby-Betrieb, Power-off oder Neustart des Servers, Einblenden einer Meldung oder Aufruf eines beliebigen Programms ( z.B. zur akkustischen Meldung, ... )

 

PSN!-Bildschirm

 

 

Weitere Eigenschaften:

  • PowerSavingNetwork! arbeitet wahlweise vollständig im Hintergrund oder als Netzwerkmonitor mit einem Fenster, das den Zustand der überwachten Rechner fortlaufend anzeigt 
  • Überwachung von bis zu zehn beliebigen erreichbaren Einzelrechnern im lokalen Netz (LAN), derselben oder einer anderen Domäne oder im Internet unter ihrer IP-Adresse oder ihrem Namen
  • PowerSavingServer! überwacht auf Wunsch das gesamte eigene Subnetz oder einen Abschnitt daraus 
  • Die Überwachung kann beim Einschalten des Rechners automatisch und ohne Zutun eines Bedieners gestartet werden
  • PowerSavingNetwork! stellt nur sehr geringe Anforderungen an den PC:
    • PC ab der Pentium-Klasse

    • Windows 9x, ME, NT, 2000,XP

    • Internet-Explorer 5.0 oder neuer

    • auf TCP/IP basierendes Netzwerk

Copyright CMQ 2011..2014 - All Rights Reserved.